/

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

15.09.2017

Gemäß § 62 (5) der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 15.09.2016 (GVBl. I S. 167), in Verbindung mit § 31 der Geschäftsordnung für die Gemeindevertretung und die Ausschüsse der Marktgemeinde Philippsthal (Werra) vom 27.08.2012, gebe ich hiermit bekannt, dass die Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Mittwoch, 20.09.2017, 19:00 Uhr im Sitzungssaal Rathaus, Schloss 1, 36269 Philippsthal (Werra) stattfindet.

Die Bevölkerung ist zu dieser Sitzung herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1. Schließung des Protokolls vom 16.08.2017

2. Errichtung eines Pylons als Kleinwindenergie- und Photovoltaik- sowie Werbeanlage, Eisenacher Straße 36: Einvernehmen der Gemeinde nach § 34 BauGB

3. 1.Änderung Bebauungsplan "Eichäcker" für den Ortsteil Röhrigshof: Beratung der im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs.2 BauGB und der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs.2 BauGB eingegangenen Stellungnahmen und Beschlussfassung der Bebauungsplanänderung als Satzung gemäß § 10 Abs.1 BauGB

4. Unterrichtungen

5. Anfragen und Anregungen

36269 Philippsthal (Werra), 11.9.2017

Der stellvertretende Vorsitzende des Bau- und Umweltausschusses
gez. Matthias Klotzbach