/

Wichtige Informationen zur Landtagswahl mit Volksabstimmungen am 28. Oktober 2018

11.09.2018

Wahlbenachrichtungen und Wahlscheinbeantragung über das Internet

Am 28. Oktober 2018 findet die Landtagswahl mit Volksabstimmungen statt. Dazu erhalten alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in der Zeit vom 24. September bis spätestens 7. Oktober eine Wahlbenachrichtigung.

Bitte beachten Sie, das die Wahlbenachrichtigung nicht mehr als Postkarte, sondern als DIN A 4-Blatt in einem Umschlag versendet wird.

Sie haben als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger auch wieder die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal über unsere Homepage https://www.philippsthal.de/wahlen.html zu beantragen. Diese Option wird ab dem 24. September zur Verfügung stehen.

Dazu müssen Sie im Wählerverzeichnis unserer Gemeinde eingetragen sein. Darüber werden Sie mit der Zusendung der Wahlbenachrichtigung informiert. Auf der Wahlbenachrichtigung finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind. Diese Angaben benötigen Sie, um den Wahlschein im Internet zu beantragen.

Sollten Sie bis zum 7. Oktober 2018 keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt.

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt gerne zur Verfügung.

Philippsthal (Werra), 11.09.2018

Der Gemeindevorstand
der Marktgemeinde Philippsthal (Werra)

gez.

Orth
Bürgermeister