/

Aus Alt mach Neu die Zukunft des Windparks Gethsemane

08.02.2022

Seit 2001 sind die vier Windenergieanlagen zwischen Gethsemane und Heimboldshausen in Betrieb. Seitens des Betreibers gibt es erste Überlegungen, den Windpark zu erneuern. Dieses sogenannte Repowering bedeutet, die alten Windenergieanlagen durch moderne und leistungsfähigere zu ersetzen. Dazu plant der Betreiber eine Informationsveranstaltung, sobald die Corona-Situation dies wieder zulässt. Ab Februar starten naturschutzfachliche Untersuchungen im Gebiet, um die Möglichkeit für ein Repowering besser abschätzen zu können.