/

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

19.04.2022

Gemäß § 62 (5) der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 07.05.2020 (GVBl. S. 318), in Verbindung mit § 31 der Geschäftsordnung für die Gemeindevertretung und die Ausschüsse der Marktgemeinde Philippsthal (Werra) vom 27.08.2012, gebe ich hiermit bekannt, dass die Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am

Mittwoch, 27.04.2022, 19:00 Uhr

im Foyer der Kreuzberghalle, Schlosspark, 36269 Philippsthal (Werra) stattfindet.

Die Bevölkerung ist zu dieser Sitzung herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1. Schließung des Protokolls vom 16.02.2022
2. Aufstellung der 13.Änderung des Flächennutzungsplanes zur Ausweisung einer Wohnbaufläche und Aufstellung des Bebauungsplanes Nr.29 „Auf dem Lindig“ zur Festsetzung eines Allgemeinen Wohngebietes im Kernort Philippsthal: Beratung und Beschlussfassung Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs.1 BauGB V/02418/2022
3. Aufstellung der 14.Änderung des Flächennutzungsplanes zur Ausweisung einer gewerblichen Baufläche und Aufstellung des Bebauungsplanes Nr.30 „Bimbacher Feld“ zur Festsetzung eines Gewerbegebietes im Kernort Philippsthal: Beratung und Beschlussfassung Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs.1 BauGB V/02429/2022
4. Orangerie Philippsthal - Instandsetzung des Blitzschutzsystems V/02421/2022
5. Unterrichtungen
6. Anfragen und Anregungen

36269 Philippsthal (Werra), 13.04.2022

Der Vorsitzende des Bau- und Umweltausschusses
gez. Heiner Reuber