Landschaft und Natur rund um Philippsthal

Eingebettet in eine vielfältige Mittelgebirgslandschaft mit Wiesen und Feldern, Flüssen und Seen, hat man von den bewaldeten Höhen einen herrlichen Blick über den im 12. Jahrhundert gegründeten Ort mit seinen Fachwerkbauten, seinem Schloss und seinem Park. 

Eine Oase der Ruhe stellt der Schlosspark mit seinen alten Bäumen, den Teichanlagen und der Orangerie dar. 

Schöne Wanderwege und gut ausgebaute Radwege verbinden die einzelnen Ortsteile, die alle ihren eigenen Reiz haben.